Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

Sprachauswahl

Sprache: Deutsch Englisch

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Preise

In allen Preisen ist die gültige Mehrwertsteuer enthalten

Versandkosten

Unsere Versandkosten finden Sie hier genau aufgeschlüsselt.

Wir berechnen Versandkostenpauschalen, in der die Kosten für Verpackung, Transport und Nachnahme zusammengefasst sind.

Bestellungen und Vertragsabschluss

Bestellungen können Sie persönlich, telefonisch, schriftlich und per E-Mail aufgeben. Der Kaufvertrag kommt erst mit Annahme der Bestellung durch uns zustande. Die Annahme kann schriftlich oder durch Lieferung der Ware erfolgen. Eine Bestätigung über den Erhalt der Bestellung gilt nicht als Annahme.

Lieferung

Die Ware kann auf Ihren Wunsch per Post oder Paketdienst versendet werden. Sollte ausnahmsweise eine Lieferung per Spediteur notwendig werden, erteilen wir Ihnen hierfür ein individuelles Angebot.

Zahlung

Bei Versendung im Inland erfolgt die Zahlung durch Nachnahme oder Vorkasse. Lieferungen ins Ausland erfolgen grundsätzlich gegen Vorkasse.

Gewährleistung

Ergänzend zu den gesetzlichen Regelungen gelten folgende Bedingungen: Ist das von uns gelieferte Produkt mangelhaft, können Sie zunächst die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung eines mangelfreien Produkts verlangen (Nacherfüllung). Wir dürfen die von Ihnen gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismässigen Kosten möglich ist. Dabei sind insbesondere der Wert des Produkts in mangelfreiem Zustand, die Bedeutung des Mangels und die Frage zu berücksichtigen, ob auf die kostengünstigere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für Sie zurückgegriffen werden kann, z.B. bei Unterschieden in den Kosten von 10% und mehr. In diesem Fall beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung. Auch diese dürfen wir wegen unverhältnismässiger Kosten verweigern, z.B. wenn sie den Kaufpreis oder den Wert des mangelfreien Produkts übersteigen. Sofern wir zum Zwecke der Nacherfüllung ein mangelfreies Produkt liefern, haben Sie das mangelhafte Produkt zurückzugeben und Wertersatz für die bisherigen Nutzungen zu leisten. Dieser Wertersatz wird bei der Lieferung des mangelfreien Produkts von uns entsprechend im Preis berücksichtigt. Für die Ermittlung des Wertes der Nutzung kommt es auf die zeitanteilige lineare Wertminderung im Vergleich zwischen tatsächlicher Gebrauchsdauer und voraussichtlicher Gesamtnutzungsdauer an. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder haben wir beide Arten der Nacherfüllung verweigert, so können Sie vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern. Sofern Sie sich für den Rücktritt vom Vertrag entscheiden, erhalten Sie nach Rückgabe im Gegenzug den Kaufpreis unter Anrechnung des Wertersatzes die bisherigen Nutzungen des mangelhaften Produkts zurück. Ihre Gewährleistungsansprüche verjähren innerhalb von 2 Jahren ab übergabe der Ware. Voraussetzung für Gewährleistungsansprüche ist, dass der Mangel nicht oder durch Überbeanspruchung entstanden ist. Auf folgendes weisen wir besonders hin: Viele unserer Motorsportteile sind - je nach Verwendungszweck - konstruiert für Höchstleistungen und Extrembelastungen bei kurzer Lebensdauer. Diese Teile können demnach nach kurzer Zeit "verbraucht" sein, ohne dass ein Sachmangel vorliegt.

Einbau

Einbau und Montage unserer Produkte erfordert spezielle Fachkenntnisse und darf deswegen nur durch Fachpersonal erfolgen.

Haftung

Wir schliessen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen

Vorbehalte

Irrtümer und änderungen bleiben vorbehalten. Die meisten der in diesem Katalog aufgeführten Artikel sind vorrätig und sofort verfügbar. Da wir jedoch keine Massenware anbieten, kann es speziell vor Beginn der Motorsportsaison seitens unserer Vorlieferanten zu Lieferengpässen kommen. Lieferungsverzögerungen sind dann unvermeidlich. Im Falle der Nichtverfügbarkeit besteht keine Verpflichtung zur Lieferung. Wir informieren den Kunden sofort nach Feststellung der Nichtverfügbarkeit. Mit vielen der in diesem Katalog angebotenen Produkte wenden wir uns an Spezialisten. Die Produkte enthalten üblicherweise häufig keine Einbauanleitungen. Um eine missbräuchliche und fehlerhafte Verwendung auszuschliessen, dürfen die Produkte nur von Fachleuten bzw. in Fachwerkstätten verbaut werden. Auch aufgrund nicht auszuschliessender Katalogfehler und nicht eindeutiger Zuordnungen muss vor jedem Einbau von einem Fachmann die Teilezuordnung und die grundsätzliche und auch spezielle Eignung für das jeweilige Fahrzeug und den jeweiligen Verwendungszweck zweifelsfrei festgestellt werden. Erfolgt die Feststellung nicht zweifelsfrei, darf das jeweilige Teil nicht verbaut werden. Für Zulassungen zum Betrieb im öffentlichen Strassenverkehr sind ausschliesslich die zu dem jeweiligen Produkt gehörende ABE bzw. das TüV-Gutachten und die darin eventuell enthaltenen Auflagen massgeblich. Die meisten in diesem Katalog aufgeführten Produkte werden jedoch für den Einsatz im Motorsport hergestellt und angeboten und besitzen daher - sofern nichts anderes angegeben ist - keine Zulassung für die Verwendung im öffentlichen Strassenverkehr.

Rückgaberecht

Als Verbraucher können Sie die aufgrund des Fernabsatzvertrages erhaltene Ware innerhalb von 2 Wochen durch schriftlichen Wiederruf und freie Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens.

Ware kann nur in Originalverpackung (unbenutzt / unbeschädigt / unverschmutzt) zurückgenommen werden. Wir behalten uns vor, bei nicht Erfüllung, 10 % Wiedereinlagerungsgebühr zu berechnen.

Rücksendungen oder Rücknahmeverlangen sind zu richten an:

Krause Rennsporttechnik, Rupolzer Straße 83, 88138 Hergensweiler

Ausgenommen von dem Rückgaberecht sind Waren, die nach Ihren Spezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Das sind z. B. alle Waren, die eigens für Sie erst aufgrund Ihrer Bestellung hergestellt werden, wie z.B. Überrollbügel und Überrollkäfige, Motorsportfelgen, Textilien in speziellen Farben, Grössen und Ausführungen, Bremsanlagen, Sicherheitstanks usw.

Rückgabefolgen

In Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschliesslich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa in unserem Hause möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt

Datenschutz

Wir speichern Ihre Adresse und alle auftragsrelevanten Daten ausschliesslich für eigene Zwecke. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 


Zurück